"Sag mir, was du trägst und ich sage dir, wer du bist", das ist wahr!
Jeder von uns hat einen wiedererkennbaren, definierten Stil, der uns jeden Tag des Jahres begleitet, sogar während der Weihnachtszeit!

Lassen Sie uns drei Stile zusammen entdecken, in denen Sie sich sicherlich wiedererkennen:

  • Party-Girl, der stylische und exzentrische Look
  • Sportlerin, die Absätze verbietet, dabei aber stilvoll bleibt;
  • Der festliche Bon Ton – ein Fan von dezenten Looks.

Was ist dein Stil?
Entdecken Sie die Outfits für dieses Weihnachten 2020!

PARTY GIRL
Du trägst gerne aufmerksame Kleidung! Deine zwei Worte sind kühn und sexyness, und sie sind das ganze Jahr wert, sogar zu Weihnachten! Warum versteckt er sich unter großen roten Pullis mit Santas Gesicht?!
Drei Mini-kleider, streng rot, machen dich garantiert zur Königin des Festmahls!

Photo credits: Pinterest
Photo credits: Pinterest
Photo credits: Pinterest

DIE SPORTLERIN

Keine Absätze und Kleider, Sie bevorzugen Bequemlichkeit, verzichten aber nicht auf Stil! Im Winter kannst du ganz viele Outfits und Jeans, Sweatshirts, Pullover und Hüte tragen, siehst für jede Gelegenheit angezogen aus und du wirst nie frieren!

Wir zeigen Ihnen drei schlichte, aber stylische Looks, die Sie an Heiligabend nachmachen können, wo Sweatshirts und Pullover die absoluten Highlights sind!

Photo credits: Pinterest
Photo credits: Pinterest
Photo credits: Pinterst

BON TON

Du hast einen verträumten, fast filmischen Stil, in dem nichts fehl am Platz ist.
Ein festlicher Anzug ist für Sie ein Muss und lässt Sie noch mehr in Weihnachtsstimmung sinken.

Für einen perfekten Weihnachts-Match empfehlen wir Ihnen eines dieser drei Outfits, die zwar sehr unterschiedlich sind, aber dennoch elegant, modisch und der Vorführung eines Weihnachtsfilms würdig sind!

Photo credits: Pinterest
Photo credits: Pinterest
Photo credits: Pinterest

Um diese fabelhaften Looks zu komplettieren und Ihre Haut auf ein cooles Make-up vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen unser DA STAR KIT, welches darin enthalten ist:

Gib einen Kommentar ab, wenn dir der Artikel gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.