Eine Neugier auf Korea für die meisten Partygänger? Südkorea ist eines der Länder, in denen weltweit mehr Alkohol konsumiert wird, und heute werden wir über die beiden nationalen Getränke sprechen: Soju und Makgolli!

Der bekannteste Alkohol ist zweifellos Soju, ein traditionelles Destillat, das aus der Fermentation von Reis, Gerste oder Weizen gewonnen wird. Der Alkoholgehalt variiert zwischen 16% und 45%, obwohl die häufigste Variante in Bars, Pubs, Supermärkten und Restaurants ist rund 20%. Es ist ein klares und farbloses Getränk und wird überall an seiner charakteristischen grünen Flasche erkannt, aber es ist das am meisten konsumierte Getränk in Südkorea und in den letzten Jahren auch in der Welt. Dieser Alkohol ist sehr billig (normalerweise zwischen 1000 und 2500 krw oder etwas mehr als 1 Euro) und folgt einem präzisen Verkostungsritual. Zuallererst solltest du den Soju niemals selbst verschütten, jemand anderes muss ihn dir und du jemand anderem füllen, weil die Etikette will, dass sich niemand selbst bedient. Halten Sie die Flasche beim Eingießen mit zwei Händen fest: Halten Sie sie am besten mit einer Hand und legen Sie die andere unter den Ellbogen des anderen Arms. Das Gleiche gilt auch, wenn Ihnen jemand etwas einschenkt: Halten Sie das Glas mit beiden Händen, und wenn Sie noch höflicher sein möchten, machen Sie eine kleine Verbeugung als Dankeschön an diejenigen, die Ihnen etwas einschenken. Denken Sie daran, nicht zu trinken, wenn Sie die anderen nicht trinken, denn erst wenn alle ihre Gläser voll haben, bereiten Sie sich auf einen Toast vor und warten darauf, dass die ältere Person in der Gruppe Sie führt. Denken Sie beim Berühren der Brille daran, Geonbae zu sagen: say !!!

Makgolli ist noch traditioneller: Reiswein. Dieser Wein wird hergestellt, indem der Reis mit verschiedenen Zutaten gemischt und fermentiert wird, bis ein Alkoholgehalt zwischen 5 und 8% erreicht ist. So erhalten Sie ein sehr süßes, alkoholisches Getränk mit der Konsistenz von Milch, das sich leicht zu Hause zubereiten lässt. Es ist das bekannteste und älteste alkoholische Getränk für das koreanische Volk. Ein anderer Name für Makgeolli ist Nongju, was “landwirtschaftlicher Wein” oder “Bauernwein” bedeutet und die traditionelle Beliebtheit des Getränks bei den Bauern widerspiegelt. Makgeolli wird normalerweise kalt, in einer Flasche oder in einer Keramikschale mit einer Kelle serviert. Vor dem Trinken wird es mit der Kelle gemischt oder die Flasche wird mehrmals vorsichtig mit dem Stopfen umgedreht, um das abgelagerte Sediment zu mischen. Es wird dann in kleine einzelne Schalen oder Tassen gegossen, um die Ablagerung eines trüben weißen Hintergrunds im Gegensatz zu der charakteristischen klaren blassgelben Flüssigkeit zu vermeiden, die sonst nach oben steigen würde.

Es ist sehr merkwürdig, über die koreanischen Gebräuche und Gebräuche Bescheid zu wissen, dass die Idee, ohne Begleitung von Gerichten zu trinken, nicht akzeptabel ist. Selbst wenn Sie nur ein Bier trinken, werden Sie immer mit Snacks oder echtem Essen bedient. In diesem Fall wird der Makgolli durch Essen von Pajeon oder Krapfen mit Mehl, Eiern und Meeresfrüchten oder dem würzigen Kimchi, dessen Geschmack durch den Kontrast mit Dolciastro de Makgoelli verstärkt wird, gegessen.

Aber wie bekämpfen Koreaner Kater-Symptome? Aus Korea kommt ein süßes Mittel!

Die Koreaner haben ein wundersames Eis erfunden, das sich dank einer zuvor durchgeführten Studie als offizielles Mittel zur sofortigen Entgiftung nach Vergiftungsgefühlen erwiesen hat. Das Eis mit Grapefruitgeschmack enthält 0,7% Rosinensaft, ein altes orientalisches Heilmittel, das bereits im 17. Jahrhundert bekannt war. Also nichts Neues am Horizont, einfach das Rezept wurde modernisiert und in Form von Eis praktischer gemacht.

In Italien ist das wundersame Eis noch nicht auf den Markt gekommen, daher sollten wir die Symptome immer noch auf die traditionelle Weise behandeln! Wenn nach einem Abend in der Firma Müdigkeit im Gesicht sichtbar ist, gibt Perderma’s Bubble-Maske eine Haut, die hell und frisch ist. Ein echtes Allheilmittel bei jedem Alkoholgehalt!

Bubble Mask – Sauerstoffversorgung und Revitalisierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.