In Italien ist Weihnachten ein Fest mit vielen Lichtern, Dekorationen, gedeckten Tischen und Verwandten, die auf dem Sofa schlafen…
Das ist ein Scherz!

Es ist wirklich eine Zeit der Feier, die man in der Familie verbringt und mit Menschen, die sich am meisten lieben: Essen wir alle zusammen, öffnen wir die Geschenke und trinken auf Sekt und Panettone!

In Südkorea hingegen ist der 25. Dezember fast wie jeder andere Tag. Schulen und Büros bleiben geschlossen, aber die Feierlichkeiten dauern nur einen Tag.
Und wie war dein Tag?

1. MIT SPASS

Viele Koreaner verbringen diesen Tag mit Shoppen oder Freunden, mit denen sie sich gerne beschäftigen, beispielsweise auf dem Weg ins Kino zu einem Weihnachtsfilm.
Unter Shopping versteht man natürlich nicht den Geschenkrausch, der hier in Italien stattfindet, sondern man verbringt einfach einen schönen Tag auf den Einkaufswegen, wo man sich selbst etwas kaufen kann!

Photo Credits: Pinterest

2. INDEM SIE MIT IHRER BESONDEREN PERSON ZUSAMMEN IST

Verlobte neigen dazu, diesen Feiertag mit der/der Verlobten zu verbringen.
Tatsächlich ist der Weihnachtstag für koreanische Paare wie ein zweiter Valentinstag, an dem man einen romantischen Tag mit der anderen Hälfte des Lebens verbringt und sich ein Geschenk macht.

FUN FACT: Um Weihnachten noch spezieller zu machen, versuchen viele Koreaner, dies mit dem “Jahrestag” der 100-Tage-Beziehung zu verbinden. So versucht man schon am 17. September mit dem Namen Gobaek Day (Confession Day) eine Liebeserklärung zu erhalten, um gemeinsam Weihnachten zu feiern!

Photo Credits: Pinterest

3. WOHNEN IN DER FAMILIE

Als Christen betrachten nur 30 Prozent der Koreaner Weihnachten als einen religiösen Feiertag zum Feiern in der Familie. Der Rest der Bevölkerung lebt als Buddhist weltlich. 

Am 25. Dezember gehen also koreanische Christen in die Kirche und verbringen danach den Tag mit ihrer Familie zu Hause. Es gibt keine traditionellen Gerichte, die man meist alltäglich kocht. Anstelle von Panettone und Pandoro werden die Glacé- oder Rahm-gefüllten Torten gegessen, die durch ein kleines Weihnachtsbäumchen oder andere weihnachtliche Dekorationen in Zuckerteig gekennzeichnet sind. 

Photo Credits: Pinterest

Wie lieben Sie es, Weihnachten zu feiern? Kennen Sie diese koreanischen Bräuche?
Gib mir einen Kommentar!

Frohe Festtage?✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert