Gute Vorsätze für das beginnende Jahr? Ja, aber … fangen Sie mit den kleinen Dingen an! Hier einige Tipps, wie Sie sich verbessern und Ihr tägliches Wohlbefinden fördern können. PERDERMA hat eine Liste von 5 wichtigsten Gewohnheiten zusammengestellt, die für 2020 unmittelbar folgen werden!

1. Beginnen Sie mit dem Training!
Unterschätzen Sie nicht die Vorteile von körperlicher Aktivität. Der Körper sendet uns jeden Tag Signale, es liegt an uns, diese zu interpretieren. Es ist nicht erforderlich, sich im Fitnessstudio anzumelden und sich dreimal in der Woche in Bewegung zu setzen: Ein kurzer Spaziergang pro Tag reicht aus, um sich Zeit zu nehmen, frische Luft zu schnappen und die Beine zu vertreten – besonders, wenn Sie dies tun Ein Job, bei dem man viel sitzen muss – oder mit dem Hund spazieren gehen muss.

2. Mehr lesen, weniger in den sozialen Medien bleiben
Lesen. Mach es für dich. Egal, was Sie lesen (Comics, Romane, Essays, Lehrbücher, Zeitungen, Blogs, Biografien, historische Bücher), beim Importieren wird täglich Zeit darauf verwendet, etwas zu lesen, was Sie vorher nicht kannten, um sich eine neue Perspektive und ein neues Wissen anzueignen . Gleichzeitig lernen Sie, Social Media weniger zu nutzen. Es ist nicht erforderlich, die Facebook-Pinnwand ständig zu aktualisieren. Es ist nicht einmal wichtig, dass Sie es in Momenten verwenden, in denen Sie nicht darauf achten, was um Sie herum passiert, Menschen oder was Sie essen. Darüber hinaus werden durch die wiederholte Verwendung von Smartphones die kognitiven Fähigkeiten und die Gedächtnisleistung beeinträchtigt. Manchmal ist es auch wichtig, genug zu sagen, um all diese Technologie vom Netz zu nehmen (und)!

3. Verbringen Sie mehr Zeit mit Leidenschaften und Menschen
So wichtig Arbeiten und Lernen im Leben sind, so wichtig ist es, Momente zu schaffen, in denen man sich und seinen Lieben widmen kann. Die beiden Dinge könnten auch miteinander verbunden sein: Wenn Sie malen, tanzen, singen oder sich mit Ihren ehrlichen Neigungen austauschen möchten, werden Sie sich weniger allein fühlen und alle ihre Unterstützung haben, wenn Sie sich unmotiviert oder in Schwierigkeiten fühlen. Bieten Sie gleichzeitig Ihre Unterstützung und Ihre Liebe an, denn gute Beziehungen sind alles, was das Leben besser macht.

4. Reisen
Das Reisen um die Welt ist eine Leidenschaft, die praktisch alle verbindet: Wir müssen uns vom Alltag lösen, den Wunsch befriedigen, neue Orte und Kulturen zu entdecken, den Geist zu öffnen. Machen Sie Ihre 2020 zum Reisejahr! Er beginnt jetzt damit, Ferien, Flugtickets und Orte zu organisieren, die er besuchen möchte, um nicht unvorbereitet und in der Nähe der Ferien anzukommen, wo er oft mehr verbringt, als er möchte.

5. Pass auf dich auf
Die wichtigste Person sind Sie: Unterschätzen Sie sich nicht, glauben Sie nicht, dass Sie kleiner sind als die anderen um Sie herum, kritisieren Sie sich nicht, opfern Sie sich nicht für jemanden, der Sie vernachlässigt. Du bist etwas Besonderes, du musst dich selbst lieben und jeden Tag mit dem Bewusstsein leben, das zu werden, was du wirklich bist. Versuchen Sie aus diesem Grund immer, sich Zeit zu nehmen und sich mit Momenten zu verwöhnen, die für die Pflege Ihrer Haut, Ihres Körpers und Ihres Geistes bestimmt sind. Irgendwelche Ratschläge? 20 Minuten nur für Sie mit PERDERMA-Masken, während Sie Gesicht, Hände, Füße, Haare mit Feuchtigkeit versorgen. Kurz gesagt, jeder Körperteil! Suchen Sie auf perderma.com nach Ihrem Favoriten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.