Die Beauty-Welt ist voller Tücken!
Es gibt immer einen falschen Mythos, der dich in die Irre führt!

Wir sind sicher, dass Sie mindestens einmal in Ihrem Leben eine dieser Phrasen gesprochen haben! 😛
Wer nein sagt, lügt

1) “PRODUKTE VERLIEREN LANGE ZEIT IHRE WIRKUNG”
Unsere Haut hat spezifische Bedürfnisse, die sich je nach dem Moment des Lebens, in dem wir leben, ändern. Faktoren wie Stress, Saisonwechsel und Hormonspiegel können diese Bedürfnisse verändern.
Es ist also nicht das Produkt, das seine Wirkung verliert oder die Haut, die sich an das Produkt gewöhnt, sondern es ist einfach das Kosmetik, das die Bedürfnisse unserer Haut im Moment nicht mehr erfüllt.

2) “SONNENSCHUTZ BRAUCHT NICHT BEI BEWÖLKTER FARBE”
Das ist ein Irrtum!
Gerade weil es bewölkt ist und wir die Sonnenstrahlen nicht wahrnehmen, sollten wir uns wie in der Sonne schützen! Wolken sind Barrieren, die bei UV-Strahlen wenig helfen!

3) “DIE SONNE ENTFERNT AKNE”
Die Sonne hilft, die Haut zu trocknen und dadurch weniger schwere antieuropäische Pickel zu entfernen. Für Akne ist das anders, im Gegenteil, zu viel Sonneneinstrahlung und damit zu viel Trocknen kann kontraproduktiv sein, da die Talgdrüsen dagegen wirken. Das Ergebnis ist das Gegenteil. Es ist viel besser, spezifische Produkte für diese Problematik zu verwenden.Bei unreiner Haut können Masken wie die Black Mask aus Textil oder Tonmasken gewählt werden.

4) “WENN ES BIO IST, IST ES SICHERER”
Man hält ein umweltfreundliches Produkt oft für besser als ein Produkt, das Chemikalien enthält.  Dies ist nicht immer der Fall, da auch ein Naturprodukt Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen oder Reizungen hervorrufen kann.

5) DIE POREN KÖNNEN KLEINER WERDEN

Falsch, die Porengröße kann nicht verändert werden.
In manchen Fällen können sie grösser erscheinen, das passiert, wenn sie mit Talg und Schmutz verstopft sind. Keine Sorge, mit einer klärenden Gesichtsmaske reinigen Sie das Gesicht gründlich und machen die Poren “kleiner”.

6) “DIE TEUERSTEN PRODUKTE SIND AM WIRKSAMSTEN”
Der Preis eines kosmetischen Mittels bestimmt nicht seine Wirksamkeit.
Denn Luxus-Kosmetika enthalten oft die gleichen Inhaltsstoffe wie Mittelklassekosmetik.
Die hohen Kosten hängen also nicht nur von den verwendeten Zutaten ab, sondern auch von anderen Faktoren wie Design-Verpackung, Produktionsskala, Werbung…, die oft den Preis in die Höhe treiben.

In welchen falschen Mythos seid ihr gefallen?👇🏼
Lasst es uns in den Komm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.