Die Rückkehr aus den Ferien ist immer etwas traumatisch, man muss zum Alltag zurückkehren, aber manchmal ist es wirklich schwer zu akzeptieren, dass Sonne, Meer und Spaß wirklich vorbei sind...

Ein Recovery Kit ist genau das Richtige!
Es versüßt die ersten Wochen nach der Rückkehr und sorgt für dein körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Gestalten Sie Ihren Mass-Alltag unter Berücksichtigung dieser drei Faktoren:

1. BEAUTY ROUTINE
Wie wir wissen, gibt es keine standardisierte, skincare routine, sie muss immer den Bedürfnissen der Haut entsprechen.
Nach langer Zeit der Sonne und dem Salzwasser des Meeres wird unsere Haut 3 Dinge erwarten:

  • Ernährung und Feuchtigkeit: nicht nur das Gesicht, sondern den ganzen Körper! Beginnen Sie mit besonders reichhaltigen Produkten, um Trockenheit und Austrocknung sofort zu bekämpfen.
    Wählen Sie aus welchem Produkt Sie sich verwöhnen lassen möchten:

 

 

GESICHT:

 

 

HAAR:

 

 

HÄNDE UND FÜSSE:
  • Sauerstoffanreicherung: Hilft das Hautbild zu verbessern, aber auch das Altern zu verhindern und zu verzögern! Das Bleichen der Haut bei der Rückkehr aus dem Urlaub ist in Anbetracht der langen Sonneneinstrahlung, mit der wir konfrontiert sind, essentiell. Suchen Sie nach gezielten Sauerstoffbehandlungen oder testen Sie die Bubble-Maske von Perderma, die mit dem Zusatz von Marine Algen die Sauerstoffanreicherung der Haut anregt und dem Gesicht Frische und Glanz verleiht!
  • Exfoliation: zur Entfernung abgestorbener Hautschüppchen und zur Verfeinerung der Hautkörnung. Ein wichtiger Punkt muss geklärt werden: Waschung NICHT trüben! Viele Leute glauben, dass Peeling-Produkte den Lack verstopfen, aber das ist ein falscher Mythos! Das Scrub dagegen fördert den Zellturnover, macht unsere Bräune schön und sorgt für einen gesunden Teint.
    Entscheiden Sie sich für das handelsübliche Körperpeeling, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht: mechanisch, chemisch, mild oder intensiv... Für das Gesicht die Maske Verpassen Sie Scrub in den Nussschalen + Crema alla Centella Asia!

2. ERNÄHRUNG

Eine ausgewogene Ernährung ist ideal, um sich um den Körper zu kümmern. Entscheiden Sie sich für einen breiten und abwechslungsreichen Ernährungsplan, der Ihren Körper frei von jeglichen Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Fette und Proteine) hält. Du siehst dich nicht nur körperlich besser, sondern hast auch noch viel mehr Energie für den Tag

 

3. SPORT

Besonders wichtig für Bewegungshungrige!Sport bringt nicht nur körperliche, sondern auch psychische Vorteile mit sich: Er verbessert die Arbeitsproduktivität, die Konzentration und ermöglicht es, Stress auszuleben und den Geist zu befreien.
Wählen Sie aus diesem Grund einen Sport aus, den Sie mögen und dem Sie mindestens zweimal pro Woche folgen können!
Wer lieber lange Spaziergänge macht und draussen wandern möchte, dem widmet mindestens eine halbe Stunde pro Tag!

 

Stellen Sie Ihre Ideen zusammen und kreieren Sie Ihre eigene massgeschneiderte Routine!

Ein Heimweg voller positiver Vibes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.