Der September ist da!

Für die meisten Menschen sind die Ferien unwiederbringlich beendet und kehren ins Büro- oder Universitätsleben zurück.

Nach den Tagen mit Bikini, buntem Sommerkleid und offenen Schuhen ist jetzt viel mehr Platz für nüchterne Kleidung, die sich perfekt für den Alltag hinter dem Schreibtisch eignet. Es ist wichtig zu wissen, wie man Kleidung trägt, die für das Umfeld, in dem man arbeitet oder studiert, angemessen ist, wie eine kürzlich durchgeführte Studie von Professor Karen Pine, einer Modepsychologin an der Universität von Hertfordshire, zeigt, dass wir bei bestimmten Kleidungsstücken vorsichtiger und vorsichtiger sind empfänglich, denn “wenn Sie ein Kleidungsstück tragen, tragen Sie ungewollt die Merkmale, die mit diesem Kleidungsstück verbunden sind”.

Erinnern wir uns also an die 10 Dinge, die in formalen Kontexten zu vermeiden sind, bevor wir auf den Rat des Looks eingehen: Dies sind keine Auflagen oder eine Einschränkung des Rechts, die eigene Persönlichkeit frei ausdrücken zu können, aber jeder Kontext hat eine Kleiderordnung, die dies zeigt, wenn sie respektiert wird Der Mensch hat Geschmack an Eleganz und an dem Ort, an dem er sich befindet.

  1. Extrem zerrissene Jeans
  2. Shorts oder Röcke zu kurz
  3. Sweatshirts und Overalls
  4. Transparente Hemden für Damen und kurzärmlige Hemden für Herren
  5. Tanks und Aufsätze
  6. “Trägerlose” Kleider mit offenen Schultern oder Rücken
  7. Zu hohe Stilettos
  8. Zubehör zu auffällig
  9. Laut Armbänder
  10. Übermäßiges Make-up

Für den Mann im Büro ist das Anziehen sicherlich einfacher: Zeitlos und obligatorisch ist das Kleid, perfekt gebügelt und am liebsten blau oder grau. Das Hemd, das ebenfalls gedehnt und sauber, klassisch und elegant ist, sollte fest in sehr hellen und weichen Farben sein.

Für einen noch formelleren Look benötigen Sie eine nüchterne und schlecht dekorierte Krawatte. Ausschlaggebend ist die Wahl einer Hose, die für den Körperbau eines Mannes geeignet sein muss: Vermeiden Sie zu enge Modelle oder extrem breite Modelle mit unendlichen Kniestücken.

Und die Schuhe? Klassisch, mit Schnürsenkeln und gründlich gereinigt und poliert. Die Farbe des Schuhs darf nicht mit dem Rest der Kleidung zusammenstoßen, ebenso wie die Socken, niemals weiß, die lang und von dunkler Farbe sein müssen.

Für Männer an der Universität: Ob für heiße oder kalte Tage, suchen Sie nach einem sehr einfachen Outfit. Vermeiden Sie karierte Hosen oder Hosen mit sehr kräftigen und leuchtenden Farben. Besser als einfache Jeans oder schlichte Hosen. Ein Hemd und ein Pullover können sich dem intellektuellen Umfeld anpassen. Vermeiden Sie lieber Pullover mit zu expliziten Drucken und Zeichnungen. Ein lässiger, aber schöner Look, wenn Sie Prüfungen ablegen müssen und ein Hemd oder ein Poloshirt vorführen möchten.

Und für die Frau? Sich im Büro anzuziehen, ist oft schwieriger als man denkt: Ein Arbeitsoutfit muss elegant sein, Professionalität vermitteln, aber auch einen eigenen Charakter haben.

In der Garderobe jeder Geschäftsfrau ist der Anzug unumgänglich. Ob mit Rock oder Hose, kann mit einem Hemd oder unter dem Eis getragen werden. Wichtig ist jedoch, dass Sie mit Farben und Folien vorsichtig umgehen.

Würden Sie einen kompletten Must-Have-Look empfehlen? Schwarze Hose, weißes Hemd, schwarzer Blazer und Schnürschuhe. Formell und edel!

 Für Mädchen an der Universität empfehlen wir Jeans, Baumwollhosen, Röcke über dem Knie und in diesem Fall sind Turnschuhe und Tänzer in Ordnung. Jeans oder Lederjacken auf T-Shirts oder Hemden sind auch gut, um T-Shirts mit Cartoons, Slogans oder Fotos Ihrer Lieblingsgruppe zu vermeiden.

Wichtig sind die Accessoires, die in der Form und vor allem bei Juwelen auch beim Klirren nie übertrieben werden dürfen. Achtung auch für das Handy! Das Smartphone ist fast immer in unseren Händen, weshalb es gepflegt und gereinigt werden muss. Vermeiden Sie Cover, die zu klebrig und auffällig sind. Sie können viel mehr über Sie preisgeben, als Sie möchten.

Last but not least, vermeiden Sie starkes und übermäßiges Make-up: Konzentrieren Sie sich auf ein gepflegtes und glänzendes Gesicht, und wenn Sie morgens noch ausgeruhter und frischer aussehen möchten, probieren Sie die Perderma-Kollagenmaske, eine kostbare Zutat mit ihren Eigenschaften Es wirkt feuchtigkeitsspendend und revitalisierend und verbessert die Elastizität des Gesichts. Dann ein Schleier aus Foundation, Lippenstift und etwas Mascara und Voila, der Tag beginnt auf die beste Art und Weise!

Elastizierend Gesichtsmaske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.