Haben Sie jemals von einer großen Liebesgeschichte gelesen, die in nahegelegenen Ländern Erfolg hatte?

Nein, wir reden nicht über Harry und Meghan, nicht einmal über "Liebe braucht keine Ferien" oder "Hochzeit auf griechisch".

Wir meinen die romantische Geschichte, die zu Perdmas Geburt führte.

Abflug

Alles begann 2015, als ein junger koreanischer Mann namens Seul Kim zur Arbeit nach Mailand flog. Der junge orientalische Mann liebt Italien, er schätzt seine Geschichte, Kunst, gutes Essen und in seiner Freizeit hat er nicht die Gelegenheit verpasst, die benachbarten Städte zu besuchen, auf dem See spazieren zu gehen und Museen zu besuchen.

Das treffen

Eines Tages veränderte sich sein Leben: Während eines Besuchs einer Design-Ausstellung war Seul Kim von einer schönen italienischen Frau fasziniert: Ihr Name war Anna Milani. Die Frau war allein, also nahm er Mut und näherte sich ihr. Die beiden begannen spontan zu chatten und entdeckten in kurzer Zeit, um perfekt komplementär zu sein: Er liebte Italien und sie liebte Korea; beide hatten auch eine Leidenschaft für Design und Kreativität. Zwischen den beiden fing der Funke der Liebe Feuer!

Perderma

Es dauerte nicht lange, weil die beiden sich wahnsinnig verliebten und 2017 gebar sie ihre kleine Kreatur: Perderma, lebendig wie die Farben des Regenbogens, elegant in seiner Einfachheit wie das italienische Design, wirklich süß und besonders wie die koreanische Natur.

Wohin

Trotz seines zarten Alters kennt Perderma bereits ganz Italien, die Halbinsel Katar, aber auch einen Teil Spaniens, der Schweiz und Russlands!

Leidenschaftlicher Reisender, sie liebt es, Schönheit und Gutes zu bringen, wohin sie auch geht! Wer weiß, bald wird auch Sie faszinieren!